Platzhalter

Mieter-Tipp

24.
Nov
2017

Thermostatventile
Jeder Heizkörper in der Wohnung muss mit einem Thermostatventil ausgerüstet sein. Hier kann die Temperatur für jeden Raum individuell eingestellt werden. Wer Heizkosten sparen will, sollte daran denken, es muss nicht überall in der Wohnung den ganzen Tag über 22 Grad warm sein. Deshalb sollten die Thermostatventile in den einzelnen Räumen auf die dort notwendigen Temperaturen eingestellt werden. Beim Lüften und bei Durchzug im Zimmer sollte das Thermostatventil immer geschlossen werden.

Zurück

DMB Hotline

Telefonische Erstberatung durch einen Anwalt täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr - 0900 12 000 12 - 2 € pro Minute

außergerichtliche Online-Streitschlichtung: http://ec.europa.eu/consumers/odr