Platzhalter

Aktuelle Infos

08.
Jan
2016

Vonovia (ehemals Deutsche Annington): Vonovia-Chef Rolf Buch schätzt, dass jährlich 400.000 Neubauwohnungen benötigt werden. Darauf sei Deutschland aber weder bautechnisch noch genehmigungstechnisch vorbereitet. Vonovia hat bisher nicht in Wohnungsneubau investiert. Jetzt – so Rolf Buch – habe die Firma eine neue Technik entwickelt, bei der in Großserie hergestellte Standardmodule zum Bau neuer Stockwerke auf bestehende Gebäude aufgesetzt werden. Diese Bauweise könne den Neubau-Quadratmeterpreis von 2.500 auf 1.500 Euro senken. Dann könnte man für 6 bis 7 Euro statt für 9 Euro pro Quadratmeter vermieten.


Deutschland streitet immer mehr – Berlin bleibt Nr. 1: Lärmende Nachbarn, Stress mit dem Mobilfunkanbieter oder Streit um die Abgaswerte des Familien-VW – die Deutschen streiten immer mehr. Nach Angaben der Advocard-Rechtsschutzversicherung waren es 2012 noch 20,9 Streitfälle pro 100 Einwohner, 2014 stieg die Zahl auf 22,3 Streitfälle an. Dabei bleibt Berlin das Bundesland mit dem höchsten Streitaufkommen. Mit 29,3 Streitfällen pro 100 Einwohner liegt die Hauptstadt deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 22,3. Am zweithäufigsten wird in Hamburg gestritten (26,5), gefolgt von Bremen (25,9) und Nordrhein-Westfalen (25,8) sowie Brandenburg (24,8). Am friedlichsten geht es in Bayern zu, hier gibt es nur 18,8 Streitfälle pro 100 Einwohner. Relativ friedlich ist es auch noch in Baden-Württemberg (20,2), Thüringen (21,3), Sachsen (22,0) und Rheinland-Pfalz (22,2). Am häufigsten streiten Männer (67,2 %), Frauen machen nur 32,8 % Prozent aus.

Zurück

DMB Hotline

Telefonische Erstberatung durch einen Anwalt täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr - 0900 12 000 12 - 2 € pro Minute

außergerichtliche Online-Streitschlichtung: http://ec.europa.eu/consumers/odr