Platzhalter

Mieter-Tipp

11.
Nov
2019

 Wohngemeinschaft Schließt der Vermieter einen Mietvertrag mit einer Wohngemeinschaft ab, dann hat die Wohngemeinschaft in der Regel einen Anspruch darauf, dass einzelne Mitglieder der Wohngemeinschaft aus dem Vertrag entlassen und neue aufgenommen werden können. Das gilt auch, wenn im Mietvertrag nicht ausdrücklich die Mieter als Mitglieder einer Wohngemeinschaft bezeichnet wurden, sich aber aus den Gesamtumständen ergibt, dass die einzelnen Mieter eine Wohngemeinschaft bilden (AG Greifswald 45 C 39/18).

Zurück

DMB Hotline

Telefonische Erstberatung durch einen Anwalt täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr - 0900 12 000 12 - 2 € pro Minute

außergerichtliche Online-Streitschlichtung: http://ec.europa.eu/consumers/odr